01.06.2013 FC Stammbach - ATSV Münchb./ Schlegel 4:1

Schiedsrichter: Dippold (Wiesla Hof)


Zuschauer: 80


Tore:

63. Min. Gvizd 1:0
70. Min. Celik 1:1
77. Min. M. Endress 2:1
79. Min. Ruhbaum 3:1
90. Min. Nicklas 4:1


Der FCS bot gegen den Meister eine überzeugende Leistung und erreichte einen verdienten Sieg. In der ersten Halbzeit gab es nur wenige Chancen. Die beste vergab Gvizd, der allein vor dem guten Torwart Greim scheiterte. In der zweiten Halbzeit boten beide munteren Offensivfußball. Die ehrgeizigen Gastgeber waren im Ausnutzen der Gelegenheiten glücklicher und zeigten, dass sie auf eigenem Gelände vor keinem Gegner Angst haben müssen. Der ATSV wollte zwar nicht als Verlierer vom Platz gehen, ihm wurden aber die Grenzen aufgezeigt. Be

 

Quelle: Frankenpost v. 1.6.13

geschrieben von cdietz am 09.06.2013